Montag, 30. April 2012

L'Occitane Linde Bonne Mere Seife

Hallo ihr da draußen :-)

Vor einigen Tagen habe ich wieder eine neue Produkttestaktion von L'Occitane auf Facebook entdeckt.

Wie bei der letzten Aktion, brauchte man nur einen Coupon ausdrucken und diesen im Shop einlösen.

Man durfte sich dann zwischen vier Varianten entscheiden. Ich habe mich für Linde (weiße Seife) entschieden.

Infos vom Hersteller: "Für Hände und Körper. Der intensive Duft dieser natürlichen Seife ist unwiderstehlich. Hergestellt nach der Tradition von Marseilles auf rein pflanzlicher Basis. Versetzt mit mineralischen Farbstoffen wirkt die Seife leicht getönt. Wählen Sie aus den Duftrichtungen Lavendel, Milch, Geißblatt, Rose und Verbene."

In der Anwendung ist die Seife recht unkompliziert. Obwohl ich normalerweise Flüssigseife bevorzuge gefiel mir die Stückseife von L’Occitane sehr gut, da sie in den Händen wunderbar aufschäumt und dabei sehr zart und cremig wirkt. Der Duft kommt beim Hände waschen ebenfalls gut heraus und wirkt dabei nicht zu aufdringlich. Nach dem Waschen fühlten sich die Hände schön weich an, jedoch würde ich nicht behaupten, dass diese Seife eine unglaubliche Pflegeleistung besitzt. Sie trocknet die Hände nicht aus und die Hände fühlen sich direkt nach dem Waschen zart an, jedoch hält dieses Gefühl nicht allzu lange an.

Positiv ist mir jedoch aufgefallen, dass der Duft relativ lange gehalten hat und man ihn noch einige Zeit nach dem Waschen wahrnehmen konnte. Außerdem konnte die Seife meine Hände gut und gründlich reinigen.

Zusammenfassend kann ich die L’Occitane Bonne Mere Seife wirklich empfehlen, da sie mich sowohl von den Pflege- und Reinigungseigenschaften aber besonders auch vom Duft her wirklich überzeugen konnte.

Mehr Infos erhalten ihr hier: http://www.loccitane.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen